03Dezember2016

Neumann Großküchensysteme GmbH

erfolgreiche Teilnahme an der Messe INTERNORGA in Hamburg

Mit einem erfrischend neuen Standkonzept, welches die Kompetenz der Nachhaltigkeit des Teams der Neumann Großküchensysteme noch einmal betont nahm das Unternehmen an der 88. Internorga 2014 in Hamburg teil. „Es ist die elfte Internorga in Folge, an welcher wir teilnehmen und es war wieder ein voller Erfolg!“ so Geschäftsführer Ingo Neumann.

Die Brüder Jens und Ingo Neumann, leiten die Geschicke des Unternehmens Neumann Großküchensysteme GmbH mittlerweile über 20 Jahre mit ihren Standorten in Verden und Hamburg.

„Unsere fundierte Analyse, Beratung und Planung sowie unseren hohen Qualitätsanspruch wissen unsere Kunden mittlerweile in ganz Deutschland zu schätzen. Wir konnten vor und während der Internorga einen überdurchschnittlichen Auftragseingang verzeichnen.“ so Jens Neumann. „Die Teilnahme an der Internorga ist für uns wichtig und dies bestätigt sich mit der entsprechenden Besucherfrequenz auf unserem Messestand.“

Neumann präsentierte auf deren Messestand nachhaltige Apparate und Maschinen für eine zeitgerechte und energiebewusste Lebensmittelzubereitung. Ein besonderes Ereignis war die Weltpremiere des neuen Heißluftdämpfers der Firma Convotherm. „Es war für uns eine bedeutsame Herausforderung der einzige und erste Fachhändler in Deutschland zu sein, der die neue Geräteserie von Convotherm vorstellen durfte.“ betonte Ingo Neumann.

„Wir müssen uns darüber bewusst sein, dass die Ressourcen, welche wir in der Großküche verwenden, oder ggf. belasten endlich sind. Wir tragen die Verantwortung gegenüber nachfolgenden Generationen und müssen diese jetzt übernehmen und tragen und nicht erst morgen oder übermorgen!“ sagte Jens Neumann.